Feld.gif

 

Carmen Fuggiss

 

 

Am Dienstag, 18. Juli, 19 Uhr, singt Carmen Fuggiss in der Emmendinger Steinhalle zum 10. Mal eine ihrer beliebten Sommerlichen Serenaden, am Flügel begleitet von Ehemann Jonathan Seers. Heiteres und Besinnliches, Unterhaltsames und Ernstes werden auf eine originelle Weise gemischt und dem Publikum von Carmens Heimatstadt auf Einladung des Kulturkreises wie ein bunter Blumenstrauß leicht und beschwingt dargeboten. Das Programm reicht von der Opernarie bis zum Chanson und zum Schlager. Neben einer wunderbaren Stimme verfügt die Kulturpreisträgerin über ein beträchtliches komödiantisches Talent. Eintrittskarten können im Vorverkauf bei der Buchhandlung Sillmann oder ab einer Stunde vor dem Beginn des Konzertes an der Abendkasse erworben werden.

 
   

 Galerie im Tor


Unter dem Titel „Zuhause“ zeigt die Galerie im Tor vom 14.05. bis  08.06 in ihrer 3. Ausstellung 2017 Werke der Emmendinger Künstlerin Julia von Troschke.

 

 

 

Philosophisches Café

Was ist Bewusstsein? Ist der Mensch ein Zufallsprodukt? Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Fragen dieser Art werden wohl nie endgültig beantwortet werden können. Dennoch lassen sie sich nicht einfach abweisen. Im Philosophischen Café Emmendingen haben Interessierte die Gelegenheit, einmal im Monat über solche Themen zu diskutieren. Im Regelfall findet die Veranstaltung am zweiten Sonntag des jeweiligen Monats von 11.15 bis 12.45 Uhr statt. Treffpunkt ist das Zauber- und Spielecafé der "Spielspirale" (Emmendingen, Hebelstraße 10).

 

Am Wochenende 28.10./29.10.2017 findet die nächste Artotheksausstellung in der Steinhalle statt

 

 

 

 mehr Informationen finden Sie unter www.artothek-em.de

Copyright © 2017 Kulturkreis Emmendingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.