Veranstaltungshinweise der AG Tennenbach

in und um die Klosterkapelle

 

Treffen der AG Tennenbach im KKE:

Die Arbeitsgruppe Tennenbach im Kulturkreis Emmendingen e.V. trifft sich regelmäßig zu Themen wie Maßnahmen im Umfeld der Kapelle und Planung der nächsten Veranstaltungen in der Kapelle und dem idyllischen Tennenbacher Tal.
Gäste sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nächstes Treffen:

– Montag, 17.06.24, 17:00 Uhr im Gasthof Staude, Sexau

 

Sonstige Veranstaltungshinweise

– Samstag, 01. Juni 2024 Schwarzwaldverein EM: Kombitour Engel Tennenbach – Glasig

– Dienstag, 04. Juni 2024 14.00 Uhr: Wanderung bei der Klosterkapelle Tennenbach, Treffpunkt beim Gasthaus Engel, Tennenbach. Veranstalter: Freiamt Touristik (www.tourismus.freiamt.de)

– Freitag, 14. Juni 2024 15.00 Uhr: Einheimische Farne – Exkursion im Wald bei Tennenbach
Veranstalter/ Anmeldung: Volkshochschule Nördl. Breisgau

– Samstag, 15. Juni 2024, 10.00 Uhr: Amphibien und Farne in Tennenbach mit Klemens Fritz für Familien mit Kindern und interessierte Erwachsenen. Treffpunkt am Torrain-Parkplatz. VeranstalterForst-BW

Samstag, 22. Juni 2024, 18.00 Uhr Duo Cantastoria: “True Thomas & The Elfin Queen” –   Schottische Balladen, Tänze & Songs des 17. und 18. Jahrhunderts und die Geschichte von Tom, dem Reimer und der Elfenkönigin. An der Klosterkapelle erwartet Sie vor und nach dem Konzert sowie in der Pause ein Weinstand des vielfach prämierten Weingutes “Rabenhof” von Bernd Sacherer aus Jechtingen

– Samstag, 13. Juli 2024, 19.00 Uhr: “Johann Sebastian Bach und seine Söhne
Sonja Kanno-Landoll, Flöte – Angelika Kuen-Durando, Flöte – Dimitris Pekas, Violoncello

– Samstag, 17. August 2024, 17.00 Uhr: Vortragsabend mit Hans-Jürgen Günther, Historiker aus Emmendingen ein: “Vom blühenden Kloster zum Wiesengrab”
Über die Beziehungen zwischen dem Zisterzienserkloster Tennenbach und dem heutigen Emmendingen, das als damaliges Dorf “Emutingen” im Güterbuch der Zisterzienser verzeichnet ist, im Laufe der Jahrhunderte.

 

mehr Info jeweils durch Klick auf den grünen Veranstaltungstitel

 

 Rückblick auf bisherige Veranstaltungen

2023

– 17. Mai 19:00 Uhr Katholisches Gemeindehaus, Emmendingen
Vortrag Fr. Dr. Brehm, Münsterbaumeisterin Freiburg:
Die Baugeschichte der Tennenbacher Kapelle

– 18. Juni, 30. Juli, 27.  August jeweils um 18.00 Uhr Kapelle Tennenbach
GLAUBE LIEBE HOFFNUNG
Eine musikalisch-literarische Begegnung mit dem Kloster Himmelspforte”
Werner Englert (Saxophone, Querflöte, Bansuri)
Dieter E. Neuhaus (Stimme)
Link zum Videomitschnitt

– 8. Juli 19:00 Uhr, Kapelle Tennenbach
Konzert (Ein) Sommernachtstraum
Sonja Kanno-Landoll (Barock)Blockflöte, Traversflöte
Ulrike Wettach-Weidemaier (Barock)Blockflöte
Katrin Ziegler Barockcello